Andere schreiben Geschichte…

Ich schreibe Geschichten. Was ein kleines „n“ für einen großen Unterschied machen kann. Mist.

Und weil ich immer noch wenig Zeit habe, mich hier angemessen und in epischer Breite auszulassen – so viel also zum Thema „Beppo der Straßenkehrer„, hat ja 1a geklappt – zu welchem Thema auch immer, gibt es heute eben an anderer Stelle was von mir zu lesen.

Und zwar: in Mannheim. Die Stadt hielt es aus kulturellen Gründen für angebracht, meine Geschichten, und die Anderer natürlich auch, an seltsamen Plätzen anzubringen. An den Plätzen, an denen sie passiert sind. Zum Beispiel an der Straßenecke, an der ich fast eine Tracht Prügel bekommen hätte, wegen eines Parkplatzes. Und da sag mal einer, die Parkplatzsituation in Städten sei nicht angespannt.

Jetzt kann man also beim Flanieren an den schönsten Ecken unserer wunderbaren Stadt nachlesen (oder hören – die wurden nämlich auch noch eingesprochen), was da so alles passiert ist. Für alle, die deswegen trotzdem nicht nach Mannheim kommen wollen (Fehler), gibt es die auch hier. Und stört euch nicht daran, dass mein Name falsch geschrieben ist, das mache ich schon selbst.

Parkplatzprügel gibt es beim „König von der Dammstrooß
Lederengelerlebnisse in „Ein himmlisches Gespann

 

 

Ein Gedanke zu “Andere schreiben Geschichte…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s